„Im Unterschied zur Kunst anderer Epochen ist die aktuelle Kunst ohne die deutende doktrinäre Ästhetik unverständlich“. (Nicolás Gómez Dávila)

- -