Dies und das #2 Aus dem Notizbuch

  • „Soweit das Auge reicht.“ oder „Neulich ist mir etwas ins Auge gefallen, was ich bis heute nicht vergessen konnte.“ oder „In Gedanken versunken.“ – Was für gehaltvolle Bilder.
  • Man darf alles dürfen, sofern man es sich leisten kann.
  • Die Erregung in den sog. Sozialen Netzwerken folgt ähnlichen Gesetzmäßigkeiten wie die Mode, ist aber noch kurzlebiger.
  • Früher gab es mal das Bestreben nach humanistischer Bildung. Heute geht es darum, möglichst gut der sog. Digitalisierung der Gesellschaft angepasst zu werden.

Posts Tagged with…

Reader Comments

    • HF

      Ja, Werner, so ist es. Nach den Interviews mit der designierten Staatsministerin für Digitales die ich bisher mitgehört habe, wird nichts besser.
      Auch Dir ein schönes Wochenende!
      HF

Comments are closed.